•  Wie lange vor meinem Geburtstag sollte ich mit der Fahrschule anfangen?

    Etwa ein halbes Jahr vor deinem Geburtstag kannst du mit den Fahrstunden anfangen. Drei Monate vorher kannst du die theoretische Prüfung ablegen, einen Monat davor die praktische Prüfung.

  •  Wie viele Stunden brauche ich?

    Für die Fahrpraxis benötigt ihr 12 Sonderfahrten ( 5 Überland-, 4 Autobahn- und 3 Nachtfahrten), sowie so viele Fahrstunden in der Stadt, wie nötig sind, um euch gefahrlos auf die Menschheit loszulassen...
    Im theoretischen Unterricht sind 12 allgemeine Stunden vorgeschrieben, für die Klassen B und AM kommen noch zwei klassenspezifische Stunden dazu, für die A Klassen jeweils vier.

  •  Wie soll ich mich anmelden?

    Komm einfach zu einer unserer Theoriestunden, dort bekommst du alle wichtigen Infos nochmals erklärt. Wenn du möchtest, kannst Du auch gleich da bleiben.

  • Wie bereite ich mich auf die theoretische Prüfung vor?

    Ihr erhaltet ein online System mit App fürs Handy und ein Buch zur Veranschaulichung - als Ergänzung können die ollen Bögen bestellt werden.

  •  Wo finden die Prüfungen statt?

    Die theoretische und die praktische Prüfung nimmt der TÜV in Weiden ab.

  •  Was muss ich zur Prüfung mitbringen?

    Personalausweis und Geld für die Prüfgebühr an den TÜV.

2018 Fahrschule Tretter GmbH